Chor setzt wegen der gestiegenen Coronainfektionen Proben vorübergehend aus

Auf Grund der aktuellen Infektionslage werden die Chorproben in November 2020 zunächst ausfallen. Abhängig von der weiteren Entwicklung der Pandemie wird entschieden, wann wieder Proben stattfinden können.

Wenn wieder Proben stattfinden, dann wird das wahrscheinlich wieder unter diesen Bedingungen möglich sein:

Corona bedingt beginnen die Proben mit dem Einsingen und Stimmübungen zunächst draußen. Nach dem Einsingen wird für maximal 40 Minuten im Kirchenzentrum geprobt. Probenbeginn ist um 18:00. Der Chor freut sich über jede Verstärkung. Wer Interesse an der Gemeinschaft und am Singen hat ist herzlich eingeladen.

Es werden alle, die an den Proben teilnehmen möchten, gebeten, beim Betreten und Verlassen des Grundstückes und der Kirchenzentrums Alltagsmasken zu tragen und die üblichen Hygiene Richtlinien zu beachten.

Wem es möglich ist, sollte sich bitte eine eigene Sitzgelegenheit mitbringen (Klappstuhl, Hocker oder dergleichen), da die Stühle, die aus dem Kirchenzentrum benutzt werden, nach der Probe desinfiziert werden müssen. Es ist auch empfehlenswert sich wärmere Kleidung mitzubringen, da die Temperaturen jahreszeitgemäß abends schon kühler werden können.