Wieder Gottesdienste in der Silvanusgemeinde

Da Gottesdienste unter strikten Auflagen wieder gefeiert werden dürfen, lädt die Silvanus-Gemeinde zum ersten Mal nach der langen Unterbrechung am Sonntag, dem 24. Mai wieder zum Gottesdienst ein.

Bis zu 22 Personen dürfen teilnehmen. Darum wird es zwei kürzer gehaltene Gottesdienste geben. Uhrzeit: 10.00 und 11.00 Uhr, mit Pn. Brand.

Auch am Pfingstsonntag wird um 10.00 und um 11.00 Uhr zu einem kurzen Gottesdienst eingeladen, gestaltet von P. Tietze und Pn. Brand.

Die Gemeinde bittet um vorherige Anmeldung im Gemeindebüro (05131 – 906929) oder im Pfarramt (051231 – 443 15 75) und um das Tragen eines Mundschutzes sowie die Einhaltung der vorgeschrieben Hygienemaßnahmen.

Der Kirchenvorstand wird nach den ersten Erfahrungen mit diesem Gottesdienstformat beraten, wie es in den folgenden Wochen weitergehen kann.

Das Angebot eines Telefongottesdienstes aus Garbsener Gemeinden bleibt weiter bestehen. Er ist an jedem Sonntag um 11.20 Uhr unter folgender Telefonnummer zu hören: 0821 – 26 714 054. Es entstehen keine weiteren Kosten außer den normalen Telefongebühren. Die Andacht ist auch als Datei zu finden auf der Homepage www.silvanusgemeinde.de.